Anleitung zum manuellen Hochladen

2017-11-01 11:41:27 UTC

Diese Anleitung erklärt Ihnen, wie Sie Publikationen im Visiolink Publishing Hub manuell hochladen können.

Wenn Sie manuell hochladen, ist es möglich, ein Start- und Enddatum zu definieren, Sie können manuell die Reihenfolge der Seiten definieren und wo Sektionen die Ausgabe aufteilen soll und sie können Ausgaben löschen. Wie Sie das tun, wird im folgenden beschrieben.

 

Manuelles Hochladen

Als erstes stellen Sie sicher, dass Sie sich auf dem obersten Niveau Ihrer Organisation befinden, dann wählen Sie UPLOAD. 

2017-03-30_1426.png

Sie sehen dann dieses Fenster.

Tasten Sie den Namen ein und wählen Sie den Ordner (Folder), wo Sie hochladen möchten. Stellen Sie sicher, dass Sie den korrekten Ordner gewählt haben.

Falls Sie ein Start-und Enddatum angeben möchten, können Sie es hier tun. Als Standard ist es so eingestellt, dass es sofort live geht und ind 50 Jahren endet, falls Sie nicht anderes eintasten.

Danach wählen Sie NEXT.

 

2017-03-29_1451.png

Im nächsten Fenster laden Sie Ihre Dateien hoch. 

2017-03-29_1453.png

Wählen Sie CHOOSE A FILE, können Sie die Dateien auswählen, die Sie hochladen möchten. Es können Einzelseiten sein oder Dateien mit mehreren Seiten, es müssen aber Dateien im PDF-Format sein.

Sie können auch mehrere Dateien auf einmal auswählen, wie unten gezeigt, oder Sie können Dateien per Drag & Drop auf das gepunktete Viereck ziehen.

 

2017-03-29_1452.png

Wenn Dateien hinzugefügt werden, wird es wie in diesem Bild aussehen (in diesem Fall haben die Seiten die Namensgebung "Page X"). Sie können die Seitenreihenfolge ändern indem Sie Drag & Drop benutzen, also z.B. Seite 3 vor Seite 2 platzieren.

Wenn Sie zufrieden sind, wählen Sie NEXT.

 

2017-03-29_1453_001.png

Sie sehen dann dieses Bestätigungsfenster mit allen relevanten Informationen

Falls Sie noch etwas ändern möchten, können Sie oben im Fenster PUBLICATION DETAILS oder UPLOAD wählen, und das ändern, was geändert werden muss.

Sind Sie mit der Ausgabe zufrieden, wählen Sie START PROCESSING.

 

2017-03-29_1454.png

Status der Ausgabe

Sie werden dann zu Publication Overview (Übersicht der Ausgaben) weitergeleitet und werden dort eine Nachricht mit dem Uploadstatus sehen.

2017-03-29_1455.png

Steht die Ausgabe in der Verarbeitungsschlange, sehen Sie folgende Nachricht:

2017-03-29_1456.png

Wenn die Ausgabe generiert worden ist, sehen Sie sie in der Übersicht.

Hier haben Sie eine Übersicht der Ausgabe und die Möglichkeit zu editieren, zeigen oder löschen.

Wählen Sie "Delete Publication" wird die Ausgabe gelöscht; Sie erhalten dann eine Bestätigungsnachricht.

 

2017-03-29_1522.png

Bearbeitung der Ausgabe (Edit publication)

Wenn Sie EDIT PUBLICATION wählen, haben Sie die Möglichkeit, den Namen der Ausgabe und das Start- und Datum zu bearbeiten, und ausserdem die Sektionen zu bearbeiten.

Sie können hier nicht Seiten hinzufügen, löschen oder verlegen, da die Dateien bereits verarbeitet worden sind. Möchten Sie bestimmte Seiten in der Ausgabe bearbeiten, ist es notwendig, die Ausgabe zu löschen und wieder hochzuladen. 

Wenn Sie fertig sind, wählen Sie APPLY.

2017-03-29_1523.png

Um Sektionen zu bearbeiten, klicken Sie einfach, wo die Ausgabe geteilt werden soll. Entscheiden Sie sich anders und wollen die Seiten wieder zusammenfügen, wählen Sie JOIN SECTIONS.

Wenn Sie fertig sind, klicken Sie APPLY.

 

2017-03-30_1510.png

Ausgabe anzeigen (Show publication)

Wenn Sie SHOW PUBLICATION wählen, wird die Ausgabe im Desktop Web Reader geöffnet und Sie können kontrollieren, dass alles wie gewünscht ist. Falls das nicht der Fall sein sollte, können Sie die Ausgabe bearbeiten.

ef68293b995490bc73088e7ae2642f92.png

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare