Anleitung: Erstellung von Zertifikat und Bereitstellung für das Signieren von iOS-Apps

2016-11-25 12:07:52 UTC

Zertifikatsignatur wird benutzt, um Apps mit der korrekten Code-signing zu signieren. Es ist wichtig, wenn Visiolink in der Testperiode Apps signiert und um distribuierbare Apps zu kreieren.  

 

1. Öffnen Sie das Schlüsselbund (key chain) im Ordner Application/Utilities (Anwendungen/Dienstprogramme). 

Screen_Shot_2012-11-05_at_10.11.18.png

 

2. Vom Menü im Schlüsselbund wählen Sie: Request a Certificate From a Certificate Authority (Zertifikat von einer Zertifizierungsstelle anfordern)... 

Screen_Shot_2012-11-05_at_10.10.46.png

 

3. Geben Sie Ihre Informationen ein: E-Mail, Name und E-Mail. Wählen Sie "saved to disc" (auf Festplatte speichern). Es wird empfohlen, den Firmennamen als Common Name zu benutzen. 

Screen_Shot_2012-11-05_at_10.13.10.png

 

4. Speichern Sie die Signaturanforderung "CertificateSigningRequest.certSigningRequest". Geben Sie den Firmennamen folgendermaßen an: <my company>_CertificateSigningRequest.certSigningRequest

Screen_Shot_2012-11-05_at_10.13.16.png

 

5. In Keychain wählen Sie "Keys" and finden Sie die erschaffene Zertifizierungsstelle. Klicken Sie mit der rechten Maustaste und exportieren Sie es. 

Screen_Shot_2012-11-05_at_10.49.04.png

 

6. Speichern Sie das Zertifikat in einem P12-Dateiformat (*.p12). Fügen Sie den Firmenname hinzu und wählen Sie ein Kennwort um die Identität zu schützen.  

Screen_Shot_2012-11-05_at_10.50.01.png

 

7. Sie haben jetzt zwei Dateien. Beide werden von Visiolink benötigt! 

  • CertificateSigningRequest.certSigningRequest    - wird benutzt um ein Zertifikat anzufordern bei http://developer.apple.com
  • Certificates.p12      - wird benutzt für das Code-signieren von Apps
War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 1 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare