Warum beansprucht die App so viel Speicherplatz?

2017-03-31 14:46:25 UTC

Warum beansprucht die App so viel Speicherplatz? 

Falls Sie auf Ihrem Gerät mehr Platz benötigen und alle Ausgaben löschen um aufzuräumen, warum ist die App immer noch so groß? Es liegt an Daten, die temporär gespeichert werden, d.h. als Cache.


Kein Problem, es wird automatisch gehandhabt!
Jedes Mal wenn Sie eine App schließen, wird der Cache aller Daten, die mehr als 5 Tage alt, gelöscht (mit Ausnahme der heruntergeladenen Zeitungen).
Das Gerät wird auch Cache automatisch leeren, wenn mehr Speicherplatz benötigt wird. Es wird die unten dargestellte Warning zeigen, und wenn Sie "Done" wählen, wird der Cache gelöscht.



Was ist Cache?

In der Informatik ist Cache eine Softwarekomponente, die Daten speichert, so dass zukünftige Anfragen für diese Daten schneller geschehen kann. Wir speichern viele Daten im Cache aus mehreren Gründen: um die App reaktionsfähiger zu machen, um die gleichen Daten ohne wiederholten Download nutzen zu können, um die Nachrichten schneller an die Leser liefern zu können usw. Es gibt viele Vorteile beim Speichern im Cache. Der Nachteil ist, dass die App viel größer scheint, als sie eigentlich ist. 

Die App nimmt zu in Größe jedes Mal, wenn ein Leser etwas neues sieht, z.B. eine Zeitung, Anzeigen, Interstitials, eine Titelseite o.ä. Alles ist im Cache gespeichert, also werden alle wiederholten Ansichten schneller verlaufen and die App wird geschmeidiger reagieren. Dies bedeutet, dass die App in Größe zunimmt, ohne dass Ausgaben heruntergeladen werden, denn sogar das Wischen der Titelseiten speichert Daten. Das bedeutet auch, dass Apps mit vielen Titeln mehr Speicherplatz erfordern als Apps mit nur einer Zeitung oder einem Magazin.

 

Beispiel:
Dieses Gerät ist fast voll und hat nur 33 MB übrig. Die Visiolink-App "Mine aviser" beansprucht 2,08 GB, aber das meiste davon sind temporäre Daten.
Eine Datei der Größe 150 MB wird heruntergeladen, und das führt zu der oben gezeigten Warnung: "Storage Almost Full"

Wird "Done"/"Fertig" gewählt, wird der Cache der relevanten Apps geleert, in diesem Fall "Mine aviser".
Wie Sie dann unten sehen, ist "Mine aviser" nicht länger einer der größten Apps, und obwohl 150 MB heruntergeladen worden sind, sind noch fast 2 GB vorhanden.

Zusammenfassung
Es ist beabsichtigt, dass die Apps viele Daten speichern, denn es gibt viele Vorteile und die Daten werden bei Bedarf gelöscht.

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare